Biographieprozesse für Unternehmerinnen – Das erste Businessjahr

19. April 2021 | Blog

Biografieprozesse für Unernehmerinnen – Das erste Businessjahr

Wie immer, fühl in Dich ob es Ressonanzen gibt.

Das erste Lebensjahr in der Biografie bietet die Grunderfahrung von Sicherheit, Geborgenheit, Autonomie, Nähe – Distanz, Austausch, wahrgenommen und angenommen sein. Ruhe und Bewegung. In Kontakt kommen. Neues erkunden. Neugierig den Lebensraum erkunden. Versorgung. Vertrauen und Hilfestellung von den Eltern und von uns in uns.

Übersetzt in Business. Erste Schritte gehen. Von der Idee in die Umsetzung. Neue Räume erkunden. Wie fühlst Du Dich mit Deinem Business. Was machst Du gerne? Was nicht? Wie kannst Du das was Du nicht magst dennoch hinbekommen. Brauchst Du Unterstützung, und wenn ja von wem? Gibt es Ängste oder gehst DU voller Vertrauen in Dich und das Universum? Welche Ängste hast Du? Was vermeidest Du? Gibt es Zeiten in denen Du zweifelst? Haderst? Denkst dass Du falsch oder nicht nicht gut genug bist? Welche Überzeugungen hast Du und erzählst sie Dir immer wieder? Das alles sind häufig Überzeugungen die in den Anfängen des Lebens entstanden. Im ersten Lebensjahr hast Du Erfahrungen gemacht, die dein Vertrauen gestärkt oder geschmälert haben. Was für Eltern hattest Du? Unterstützende oder welche die Dich stehen ließen? Die Deine Bedürfnisse sahen und beantworteten oder nicht? All das spiegelt sich hier wieder. Wenn Dein Umfeld hilfreich war, wirst Du auch jetzt Unterstützung suchen und die passende Unterstützung finden z.B. in Coachings. Wenn Du nicht wahrgenommen wurdest, kann es sein, dass Du daraus die Überzeugung entwickelt hast, dass Du alles alleine machen oder können musst. Oder Du triffst auf Coachs oder Kunden die ebenso wenig hilfreich oder dir gleichwürdig begegnen. So würdest Du Deine Überzeugungen unbewusst bestätigen. Auch z.B. die Überzeugung nicht wertvoll zu sein. Die Preisfrage und vieles mehr hängen an diesen Lebenserfahrungen Deiner ersten Jahre. Wenn es immer hieß, dass Du das nicht sollst, und dies nicht gut ist, wirst Du Deine Neugier möglicherweise verloren haben und wirst auf Sicherheit aussein. Und vielleicht traust Du Dir die Schritte in ein Business nicht zu. Es gibt viele hilfreiche Menschen da draussen. Sie können Dich begleiten, mit ganz unterschiedlichen Möglichkeiten. Die Frage ist immer was brauchst Du jetzt gerade? Fehlen Dir Fähigkeiten in Bezug auf Dein Business? In Deinem speziellen Bereich? Oder kaufmännisches Denken? Oder Wissen über Kundengewinnung? Brauchst Du jemanden der Dir die ersten Schritte ins Business begleitet? Oder jemand der mit Dir Deine Überzeugungen anschaut? In diesen Bereichen gibt es viele Anbieter und auch viele Angebote. Ich fand sie häufig undurchsichtig.
Und die wenigsten schauen auf die emotionale Seite und können hier Ansatzpunkte und Techniken bieten. Ich schaue mit den Menschen mit denen ich arbeite genau da hin, wo sind die emotionalen Belastungen? Aus welcher Lebenszeit? Wo gibt es Loyalitätskonflikte in Dir oder mit Deiner Familie oder Sippe? Denn dies lässt Menschen oft untätig davor stehen und nicht weiter gehen. Deshalb gibt es soviele Menschen die ein Herzensbusiness aufbauen wollen und scheitern.

Wenn Du merkst, dass Du keine Ahnung hast weshalb Du nicht voran kommst. Oder Du alles mögliche schon versucht hast, und Du gescheitert bist. Oder Du ganz gezielt Deine Biografiewunden heilen möchtest, dann melde Dich gerne bei mir. Wir schauen gemeinsam, ob ich Dir da helfen kann, wo Du bisher stecken geblieben bist, damit Du weitergehen kannst, Deine Schritte gehen kannst. Sonst wirst Du frustriert warten und denken, dass Du es nicht hinbekommst. Dass alle anderen super erfolgreich ihre Programme anbieten. Ihre Coachings durchlaufen etc. Nur Du nicht. Und dann fehlt genau Dein Business, Deine Liebe, Dein Herzenergie in der Welt.

Nimm Dein Leben in Deine Hände. Gerne begleite ich Dich auf Deinem Businessweg. Zu Beginn oder später, oder am Ende um es zu beenden und vielleicht ein neues zu beginnen. Wann auch immer Deine Zeit gekommen ist, ich bin DA, und freue mich wenn Du Dich meldest.

Tu es für Dich, für ein erfüllteres Leben, für Deine Kinder, den Gesellschaftlichen Wandel, die Erde und alle Lebewesen. Wir brauchen mehr Menschen die Ihre Liebe im Beruf leben. Ihre Berufung.

Das Wesen der Angst

Das Wesen der Angst

in diesem 5. Blogbeitrag der Serie zum Thema Anst, geht es um weiterführende Impulse und Gedanken zu Angst. Angst als Gefühlskraft. Das Wesen der Angst. Und die Frage wozu sie dient und wie sie aus verschiedenen Perspektiven betrachtet werden kann in der Alternativen, energetischen Medizin. Und weitere Ideen zum Umgang mit der Angst.

mehr lesen