Trauma kann verarbeitet werden

23. Februar 2021 | Blog

Als ich ein Kind war hatte ich leider nicht das Glück, so aufzuwachsen. In den 70ern war Gewalt in der Erziehung normal und traumatisierte Erwachsene hatten keine Chance Ihre Erlebnisse aufzuarbeiten. Und die Kinder? Diese wuchsen meist mit dem sogenannten Entwicklungstrauma oder Bindungstrauma uvm. das daraus entstand, auf.
Heute haben wir die Möglichkeit Hilfe bei unverarbeiteten, belasteten vergangen Situationen zu finden und das Leben in die eigene Hände zu nehmen, und es zu verändern. Ich bin selbst diesen Weg gegangen. Vom Überleben zum Leben. Wenn Du alte belastende Situationen hast, die dich immer noch in der Gegenwart beeinflussen, und du dies ändern möchtest. Melde Dich. Ich begleite Menschen allen Alters Ihr Leben neu zu gestalten.
Um ein kleines Beispiel zu nennen. Ich dachte immer ich kann nicht malen. Die Erwachsenen in meiner Umgebung sowie die Schulnoten und auch die Lehrer stärkten diese Überzeugung. Bis ich dieses Thema in die Hand genommen habe. Und hier siehst Du eine der ersten Illustrationen meines Lebens.
Das Wesen der Angst

Das Wesen der Angst

in diesem 5. Blogbeitrag der Serie zum Thema Anst, geht es um weiterführende Impulse und Gedanken zu Angst. Angst als Gefühlskraft. Das Wesen der Angst. Und die Frage wozu sie dient und wie sie aus verschiedenen Perspektiven betrachtet werden kann in der Alternativen, energetischen Medizin. Und weitere Ideen zum Umgang mit der Angst.

mehr lesen