Heilsame Biographieprozesse – Kleinkindzeit

25. November 2021 | Biographieprozesse, Blog

Heilsame Biograhieprozesse
KLEINKINDZEIT- Teil 1

Wenn wir nun weitergehen und die Säuglingszeit hinter uns lassen, kommen wir in die Kleinkindzeit.

Wenn Du magst, fühl mal hinein.
⭐️Stell Dir vor wie das damals war, oder nimm ein Foto zur Hand aus der Zeit.
⭐️Was sagt dein Körpergefühl?
⭐️Wie atmest Du, ist es irgendwo enger oder fester?
⭐️Oder ist alles weit und frei?
⭐️Möchtest Du lieber nicht dahinführen?

Beobachte einfach Deine Reaktionen.

⭐️Wie fühlst du Dich, wenn Du an die Erzählungen Deiner Eltern erinnerst aus der Zeit?
⭐️Was fühlst du wenn Du Bilder aus der Zeit anschaust?
⭐️Was kannst Du an den Bildern an der Körpersprache ablesen?

Geh in Kontakt mit dem, was man das innere kleine Kind nennt. Ich spreche lieber von Anteilen oder neuronalen Netzwerken, die aktiv sind, wenn wir an die Zeit zurückdenken.

✨Wie war das damals mit dem Laufen lernen?
✨Wie mit dem Welt erkunden?
✨Hast Du alles erkundet, mit dem Mund? Mit den Händen? Barfuß?
✨ Warst Du ein ein Kind das nach Aussen gestürmt ist, oder eher ein zurückhaltendes Kind?
✨Lass Dir aus der Zeit erzählen von denen aus Deiner Familie die Dich erlebt haben?
✨Gab es ungewöhnliches in Deiner Art zu sein?
✨Wie war das mit den Bedürfnissen, wie mit den Gefühlen? Durfte alles sein oder gab es nicht?
✨Gab es Schläge oder wurdest du weggeschickt?
✨Oder zogen die Eltern sich zurück wenn etwas nicht so lief wie sie wollten?
✨Musstest Du immer artig und brav sein? Gab es Geschwister und wie war das Miteinander?
✨Meist fällt in diese Zeit auch das Trocken oder Sauber werden.
✨Wie lief das ab?
✨Gab es dafür ein Training?
✨Gab es Regeln?
✨Wie war es wenn es nicht geklappt hat?
✨Wie war das mit dem Sprechen?
✨Hast spät oder früh gesprochen? ✨
✨Hast Du viel gesprochen oder solltest Du immer still sein?
✨Zwischen zwei und drei Jahren kommt die Autonomiephase.
✨Wie haben Deine Eltern diese erlebt?
✨Hast Du daran möglicherweise erste explizite Erinnerungen?
✨Wer waren Deine Bezugspersonen in dieser Zeit?
✨Wie waren die gesellschaftlichen Ansichten in Deiner Kinderzeit?
✨Gab es Trennungszeiten? Kinderkrippe oder Krankenhausaufenthalte? War Deine Mutter berufstätig?
✨Wie ging es gesundheitlich Deinen Eltern in der Zeit?
✨Warst Du willkommen?

All diese Fragen können Dich ein Stück weiterbringen, wenn Du Dich kennenlernen willst. Wenn Du Dich und Dein heutiges Verhalten besser kennenlernen willst.
Wenn Du wissen willst, weshalb Du Dinge magst oder nicht magst.
Wenn es Probleme in Deinem heutigen Leben gibt. Oder wenn du „unangemessen“ auf gegenwärtige Situationen reagierst, denn dann kommen Gefühle, Körpergefühle, Stressreaktionen, und Überzeugungen aus alten Zeiten hoch und sie übernehmen die Reaktion oder Aktion in der Gegenwart.

Wenn Du bemerkst, dass es in dieser Zeit Verletzungen gab und Du diese wandeln möchtest, bist Du eingeladen mit mir gemeinsam diese Reise der Wandlung anzutreten.
Mit heilsamen Biographieprozessen.
Unterstützt z.B. durch psychologische Klopfakupressurtechniken und anderem, zur Verarbeitung und Integration.
Für mehr Selbstannahme, Selbstliebe, inneren Frieden und für ein selbstbestimmtes Leben – statt ein Leben in Entfremdung und Fremdbestimmung, weil Du mit Dir so wenig in Verbindung warst oder aktuell noch bist.

Nimm Dein Leben in Die Hände. Für Dich, Deine Familie und die Wandlung in der Welt. Für eine Welt in der Verbundenheit und Würde, hohe Werte sind.

Das Wesen der Angst

Das Wesen der Angst

in diesem 5. Blogbeitrag der Serie zum Thema Anst, geht es um weiterführende Impulse und Gedanken zu Angst. Angst als Gefühlskraft. Das Wesen der Angst. Und die Frage wozu sie dient und wie sie aus verschiedenen Perspektiven betrachtet werden kann in der Alternativen, energetischen Medizin. Und weitere Ideen zum Umgang mit der Angst.

mehr lesen